Luftbild Gewerbegebeit Sandkrug

Gewerbegebiet Sandkrug vor den Toren der Hansestadt Rostock

Das Gewerbegebiet liegt unmittelbar südlich vor den Toren der Hansestadt Rostock (Gemeinde Papendorf) an der stark frequentierten Landesstraße (L132), der Autobahnzubringer zur A20. Die Grundstücke sind eingebettet in einem ca. 40.000 qm zusammenhängenden Areal, parzellierbar in Teilgrundstücke ab 1.000 qm. Nach §8 Baunutzungsverordnung sind Gewerbebetriebe aller Art zugelassen. Das Wohnen in Verbindung mit einem übergeordneten Gewerbe ist statthaft. Gewerbesteuer beträgt lediglich 325% - (vgl. Rostock: 465%).

Facts and Figures

Lage: 18059 Papendorf
Größe: ca. 40.000 qm, parzellierbar ab 1.000 qm
Preise: ab 48 € / qm zzgl. MwSt.
Verkaufsbedingungen: Voll erschlossen und courtagefrei
Realisierung: seit 2016
Projektentwickler / Investor: ARGE B-Plan 9b (HVP Projektentwicklung GmbH / GERBA Gesellschaft für Planung Entwicklung und Bauorganisation GmbH)
Projektart: Grundstücksentwicklung